Die Gesellschaft Routier European Transport kündigt die Eröffnung einer neuen Lagerhalle in Bukarest

depozit-bucuresti

Die Gesellschaft Routier European Transport kündigt die Eröffnung einer neuen Lagerhalle in
Bukarest, Logistikpark A1, km 13,5 Autobahn A1 Bukarest – Piteşti an.

Der Standort verfügt über eine moderne Struktur, entsprechend den Qualitätsstandards aus diesem
Bereich, eine Fläche von 2000 qm, mit zwei Lade-/Entladerampen mittlerer Höhe und eine Drive-
In-Rampe auf Bodenhöhe.

Die durchgeführten Tätigkeiten umfassen sämtliche Logistikdienstleistungen, von Cross-Docking
der Waren aus/nach Europa auf Lastkraftwagen bis zu Logistikdienstleistungen (Warenannahme,
Lagerung, Vorbereitung des Auftrages, Mehrfachdienstleistungen).

Sowohl die Lagerhalle als auch die Büros sind modern ausgestattet (Geräte zur Warenabnahme und
-transport sowie Bürozubehör). Die gesamte Lagereitätigkeit wird durch ein leistungsfähiges und
flexibles Computersystem verwaltet, das sämtlichen Anforderungen der Kunden entspricht.

Die Vertriebstätigkeit auf dem Gebiet Bukarests wird mit 7 Lastfahrzeuge unterschiedlicher Größen
(zwischen 3,5 und 22 Tonnen), die mit Hebebühne ausgestattet sind, gedeckt. Dies ermöglicht
Lieferzeiten von unter 24 Stunden ab dem Eintrittszeitpunkt der Ware in der Lagerhalle.