Intermodale transportleistung

Intermodal_routier (1)

Berücksichtigend die Marktentwicklung in der letzten Zeit und die Anforderungen unserer Partner
werden wir beginnend mit dem Monat Januar 2018 die neue intermodale Transportleistung auf den
Markt einführen.

Berücksichtigend die Marktentwicklung in der letzten Zeit und die Anforderungen unserer Partner
werden wir beginnend mit dem Monat Januar 2018 die neue intermodale Transportleistung auf den
Markt einführen.

Das Testen der Leistung erfolgte im Laufe mehrerer Monate im Jahr 2017, indem die Ergebnisse positiv
waren. Folglich haben wir uns für die Verwendung eines gewidmeten Zuges entschieden, den nur unser
Unternehmen organisiert.

Die Terminale liegen in Oradea (Rumänien), bzw. in Kaldenkirchen (Deutschland, an der Grenze zu
Niederlande – Gebiet Venlo).
Es werden 2 wöchentlichen Abfahrten in beide Richtungen Rumänien -> Deutschland und Deutschland –
> Rumänien sein.

Wir verwenden folgende Einrichtungstypen:
– Megasattelauflieger
– 45’ Swap Body
– 45’ HC Container Pallet Wide
Die bedienten Hauptländer sind: Deutschland (West), Belgien, Niederlande und Frankreich (Nord) in
beide Richtungen: Aus- und Einfuhr.

Unter den Hauptvorteilen dieses Transporttypes zählen wir Folgendes auf:
– wettbewerbsfähige und stabile Kosten – die Preise sind mindestens 1 Jahr lang fest
– während des ganzen Jahres sichergestellte Transportkapazitäten, einschl. der Fest- und Ferientage
– Vorhersehbarkeit dank den regelmässigen Abfahrten (2/Woche) in jede Richtung
– Stabilität – er ist nicht vom Fehlen der Fahrer, den Verkehrsbeschränkungen, der Sperrung der Wege
usw. beeinflusst, wobei diese Faktoren die Durchführung der Strassentransporte erschweren
– Umweltschutz durch die Reduzierung der CO2 Emissionen
Für nähere Informationen / Preise freuen wir uns auf Ihre Aufträge.